Nachhaltigkeit

Jeder Mann soll sich stilvoll kleiden können, aber nicht auf Kosten der Umwelt, Bauern und Textilarbeiter. Diese Philosophie teilen wir mit unserem Partner Remei, dem Schweizer Pionier des Biobaumwollanbaus und des nachhaltigen Wirtschaftens. Das CARPASUS Hemd trägt das Label bioRe® Cotton Inside. Es deckt die ganze Lieferkette vom Baumwollanbau bis zum Nähen ab und erfüllt höchste Anforderungen bezüglich Umwelt- und Sozialstandards. Mit CARPASUS bieten wir Ihnen ein Hemd, in dem Sie gut aussehen und einen Beitrag an die nachhaltige Entwicklung der Bekleidungsbranche leisten.


ECO   

Wir versuchen stetig unseren ökologischen Fussabdruck so gering wie möglich zu gestalten durch den Verzicht auf giftige Chemikalien, Senkung des Wasserverbrauchs und Reduktion des Gebrauchs von nicht erneuerbaren Materialien. Alle CO 2 Emissionen vom Baumwollanbau bis zum Versand werden kompensiert durch Projekte im Biobaumwoll-Anbaugebiet.


FAIR

Wir setzen uns für faire Löhne und menschliche Arbeitsbedingungen für die Baumwollbauern und Textilarbeiter ein. Baumwollbauern erhalten eine Abnahmegarantie und eine Prämie von 15% für ihre Biobaumwolle. Das hilft ihnen, den Biobaumwollanbau zu verfolgen, ihre Lebensgrundlage zu verbessern und ein integres Leben in Einklang mit der Natur zu führen.

BIOLOGISCH

Unsere Hemden werden zu 100% aus indischer Biobaumwolle hergestellt. Auf Pestizide, genmanipulierte Baumwollsamen und Monokulturen verzichten die Baumwollbauern. Dafür arbeiten sie mit natürlichen Düngern und profitieren von zusätzlichen gesunden Nahrungsmitteln dank Fruchtfolgewechseln. Dies trägt zu einer natürlichen Biodiversität bei, reduziert die Verschmutzung von Wasser und Erde im Anbaugebiet, schützt die Gesundheit der Baumwollbauern und führt langfristig zu fruchtbareren Böden und einem gesunden Ökosystem.


TRANSPARENT

Wir erzählen die ganze Geschichte hinter Ihren Hemden. Über den eingenähten Code erfahren Sie mehr über die Menschen, die an der Herstellung beteiligt sind und den Weg, den Ihr Hemd zurückgelegt hat. Vom Baumwollfeld bis zur Verpackung. Wir sind persönlich zu jedem Partnerbetrieb gereist, und haben die Menschen hinter jedem Herstellungsschritt kennengelernt.