Traceability Code - LI1BE

 
Die Herstellung unserer Produkte ist vollständig transparent und rückverfolgbar. Hier finden Sie Hintergrundinformationen zu Ihrem CARPASUS Produkt und den verschiedenen Menschen und Orten dahinter. Klicken Sie bei den jeweiligen Produzenten auf "Mehr Details entdecken", um noch mehr zu erfahren, wie Kontaktdaten, Fotos und Profile von Mitarbeitern oder detaillierte Infos über Zertifizierungen und Audits.

 

Daten zu Ihrem Produkt

Traceability Code: LI1BE 1540245 + Batch Nummer

Produkt: Hemd CARPASUS 'Classic'/ Pochette CARPASUS 'Classic'

 

Die Reise Ihres Produkts

  01

Anbau und Entkernung von Bio-Baumwolle: bioRe® India, Kasrawad, Indien

  02

Spinnen der Baumwolle: Eurotex Industries & Exports, Kolhapur, Indien

03

Garnfärbung und Stoffherstellung: Getzner Textil, Bludenz, Österreich

  04

Konfektion der Hemden: Bontex, Maglaj, Bosnien und Herzegowina

  05

CARPASUS: Oberriet & Zürich, Schweiz

  06

Sie als Kunde/Kundin: Wo immer Sie gerade sind - tragen Sie Ihr CARPASUS Produkt mit Stolz und einem Lächeln

 

 

 01

BIORE® INDIA, KASRAWAD, INDIEN

Anbau und Entkernung von Bio-Baumwolle

   

Rund 4'000 indische Kleinbauern kultivieren Bio-Baumwolle in der Region um Kasrawad für die Organisation bioRe® India Ltd., welche im Jahr 1991 von der Schweizer Biobaumwollpionierin Remei AG mit Sitz in Rotkreuz gegründet wurde. Kasrawad befindet sich rund 600 km nordöstlich von Mumbai im indischen Baumwollgürtel.

02

EUROTEX EXPORT & INDUSTRIES, KOLHAPUR, INDIEN

Spinnen der Baumwolle

  

In der Spinnerei Eurotex Industries and Exports Ltd. in Kolhapur wird die Biobaumwolle in vielen mechanischen Einzelschritten zu einem feinen Garn verspinnt. Kolhapur befindet sich im Staat Maharashtra und liegt auf der Strecke Goa-Pune-Mumbai. In der Stadt leben ca. 550’000 Einwohner. Das Unternehmen Eurotex wurde 1989 gegründet und beschäftigt rund 1'000 Angestellte.

03

Getzner Textil, Bludenz, Österreich

Garnfärbung und Stoffherstellung

 

Die Traditionsfirma Getzner Textil AG in Bludenz, Österreich unweit der Schweizer Grenze ist spezialisiert auf das Färben und Weben von Hemdstoffen. Das Familienunternehmen mit seinen mehr als 700 Angestellten in Bludenz ist stark mit dem Vorarlberg verbunden. Es wurde bereits 1818 gegründet und hat in den letzten Jahren hohe Summen in den Bludenzer Standort investiert.

04

Bontex, Maglaj, Bosnien und Herzegowina

Konfektion der Hemden

 

Die Firma Bontex hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Herrenhemden spezialisiert und produziert in Maglaj, Bosnien und Herzegowina. Die Stadt Maglaj ist ca. 1.5 Fahrstunden von der Hauptstadt Sarajevo entfernt. Das Unternehmen wurde 2005 von Senaijd Husic gegründet. Heute arbeiten etwa 220 Mitarbeiter für die Firma.

 05

CARPASUS, Oberriet & Zürich, Schweiz

Modelabel

Das Schweizer Modelabel CARPASUS wurde 2014 von René Grünenfelder und Michael Zaech gegründet. CARPASUS verbindet Stil, Qualität und Nachhaltigkeit und bietet elegante, hochwertige Kleidung für den anspruchsvollen Herrn. Das Modelabel einen Showroom in Zürich und hat seinen Firmensitz in Oberriet SG.

 06

Sie als Kunde oder Kundin

Pflegen Sie Ihr CARPASUS Produkt und tragen Sie es mit Stolz und einem Lächeln 

Sie besitzen nun ein elegantes, hochwertiges Produkt, das die Umwelt schont und die Menschen respektiert, die es herstellen. Wir hoffen, dass Ihnen das zeitlose Design, die exzellente Verarbeitung und der angenehmen Tragkomfort viel Freude bereiten. Wussten Sie, dass der grösste Teil der Umweltbelastung eines Kleidungsstücks während der Gebrauchsphase anfällt, vor allem durch Waschen und Trocknen? Wir haben dazu ein paar clevere Tipps für Sie.