Lernwerk, Vogelsang, Schweiz


Der Verein Lernwerk wurde 1996 gegründet und unterstützt die Integration von Erwachsenen in den Arbeitsmarkt und hilft Jugendlichen, Lehrstellen zu finden. Langzeiterwerbslose finden dauerhafte Beschäftigung in unternehmerisch geführten Sozialen Betrieben. Lernwerk befindet sich in Vogelsang AG, Schweiz und beschäftigt rund 90 Festangestellte.

 

Unternehmen

Verein Lernwerk

Nähen

Der Verein Lernwerk ist ein Spezialist für Arbeits- und Berufsintegration. Durch Arbeit, Bildung, Beratung und Vernetzung unterstützt er die Integration von Erwachsenen in den Arbeitsmarkt und hilft Jugendlichen den beruflichen Einstieg zu meistern. Langzeitarbeitslose finden in sozial geführten Betrieben eine sinnvolle Tätigkeit und verbessern Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Verein führt soziale Betriebe in unterschiedlichen Bereichen: Facility Services, Gastronomie & Apartments, Administration Services sowie Manufacturing & Assembling, wo das Nähatelier dazugehört. Vogelsang befindet sich im Kanton Aargau, rund 30 km nordwestlich von Zürich.

Gründungsjahr: 1996

Mitarbeitende: ca. 90 Festangestellte und pro Jahr ungefähr 800 Teilnehmende von Integrationsprogrammen

CEO/Vorsitzender der Geschäftsleitung: Christian Bolt

Verein Lernwerk
Limmatstrasse 55
CH-5412 Vogelsang AG
Schweiz

+41 56 201 77 77 | info@lernwerk.ch | www.lernwerk.ch

 

Menschen

Christian Bolt

CEO/Vorsitzender der Geschäftsleitung

Christian Bolt ist seit der Gründung des Lernwerks im Jahr 1996 dabei und schätzt die Zusammenarbeit mit den verschiedensten Menschen. Die grössten Herausforderungen in seiner täglichen Arbeit als Vorsitzender der Geschäftsleitung sind Anpassung an Veränderungen, Umgang mit begrenzten Ressourcen und Fokus auf den Kernauftrag. Für die Zukunft wünscht sich Christian: "Es wäre schön, wenn wir die Farbigkeit, Offenheit, Vielseitigkeit und Toleranz des Lernwerk noch stärker nach aussen tragen könnten". Christian Bolt wohnt in Windisch AG. Seine Freizeit verbringt er gerne mit Segeln, Kunst & Kultur, vor allem Konzerte und Theater.

 

Menschen

Ursula Brander

Abteilungsleiterin Krawattenatelier und Polsterei

Ursula Brander arbeitet seit bald 10 Jahren im Textilatelier des Lernwerks. Sie schätzt die Zusammenarbeit, das gute Klima und die Harmonie in der Gruppe. Ihre grössten täglichen Herausforderungen der Arbeit sind die Schwierigkeit der Vorausplanung und sprachliche Grenzen, z.B. mit Flüchtlingen, die erst wenige Wochen in der Schweiz sind. Ursula Brander wohnt in Turgi AG und kommt zu Fuss zur Arbeit. Sie isst gerne Lamm, Fisch und Krustentiere und verbringt ihre Freizeit gerne in der Natur oder beim Lesen. Ihr Motto: "Geniesse den Tag und plane nicht alles, sondern lasse dich leiten, worauf du Lust hast". Dem fügt sie jedoch sogleich schmunzelnd an: "Aber das geht natürlich nicht ganz immer, manchmal hat man Termine."