Eurotex Industries and Exports, Kolhapur, Indien


In der Spinnerei Eurotex Industries and Exports Ltd. in Kolhapur wird die Biobaumwolle in vielen mechanischen Einzelschritten zu einem feinen Garn verspinnt. Kolhapur befindet sich im Staat Maharashtra und liegt auf der Strecke Goa-Pune-Mumbai. In der Stadt leben ca. 550’000 Einwohner. Das Unternehmen Eurotex wurde 1989 gegründet und beschäftigt rund 1'000 Angestellte.

 

Unternehmen

Eurotex Industries and Exports Ltd.

Spinnen der Baumwolle

Eurotex Industries and Exports Ltd. ist Teil der Patodia Eurotex Group of Industries und fokussiert sich auf den Export von qualitativ hochwertigen Baumwollgarnen. 80% der produzierten Garne bei Eurotex werden in Länder exportiert, die hohe Ansprüche an Qualität haben, wie z.B. Japan, UK, Italien, Deutschland, Schweiz, Südkorea, Taiwan, Mauritius und weitere. Eurotex befindet sich etwas ausserhalb von Kolhapur auf einer ausgedehnten Fläche im indischen Bundesstaat Maharashtra und ist mit einem top Maschinenpark ausgerüstet, die sie von den weltführenden Anbietern beziehen, wie z.B. Rieter aus der Schweiz. Das Unternehmen Eurotex produziert ungefähr 7.200 t Garn pro Jahr, beschäftigt rund 1000 Mitarbeitende. Die Produktion nimmt eine Fläche von ungefähr 35'000 Quadratmetern ein.

Gründungsjahr: 1989

Mitarbeitende: 1.000

Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer: Shri Krishan Kumar Patodia

Eurotex Industries and Exports Ltd.
Plot no. E-1, MIDC Industrial Area,
Gokul Shirgaon, Kolhapur
416234 Maharashtra. India

+ 91-22-22041408 / 66301400 | eurotex@eurotexgroup.com | www.eurotexgroup.com

 

Menschen

Mure

Operateur der Ringspinnmaschine

Mure arbeitet bereits seit 2008 für Eurotex. Er schätzt an seiner Arbeit die freundliche Atmosphäre und geregelten Arbeitszeiten und den weiteren Vorteilen, wie z.B. Krankenversicherung oder finanziellen Bonuszahlungen. Er lebt mit seiner Familie in Kolhapur, Indien. Sein Lieblingsessen ist Thali und in Zukunft wünscht er sich, für seine Familie ein Haus bauen zu können.

 

Menschen

Dr. G. Janakiram

Geschäftsführer (Technik)

Dr. G. Janakiram ist bei Eurotex seit dem Start im Jahr 1989 und war einer der 5 Gründungsmitglieder. Der Direktor lebt in Kolhapur mit seiner Familie. Früher arbeitete und lebte er in Delhi. Bei seiner Arbeit bei Eurotex ist er besonders stolz auf den Maschinenpark, der auf dem neusten Stand der Technik ist.


Zertifizierungen, Labels & Standards

Global Organic Textile Standard (GOTS)

Eurotex Industries and Exports

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Auf hohem Niveau definiert er umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und gleichzeitig die einzuhaltenden Sozialkriterien. Die Qualitätssicherung erfolgt durch eine unabhängige Zertifizierung der gesamten Textillieferkette. Ziel des GOTS Standards ist es, Anforderungen zu definieren, die eine nachhaltige Herstellung von Textilien gewährleisten, angefangen von der Gewinnung textiler Rohfasern über die umweltverträgliche und sozial verantwortliche Herstellung bis zur Kennzeichnung der Endprodukte. Letztlich soll dem Endverbraucher bei seiner Kaufentscheidung durch das GOTS Label am Produkt Sicherheit gegeben werden.

www.global-standard.org

Letzter Audit: 2016

Auditor: Control Union Certifications


Zertifizierungen, Labels & Standards

OEKO-TEX® 100

Eurotex Industries and Exports

Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien. Umfangreiche Produktkontrollen, Schadstoffprüfungen und regelmässige Firmen-Audits sorgen darüber hinaus zusätzlich für eine weltweit nachhaltige Sensibilisierung der Industrie für einen verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung trägt der STANDARD 100 by OEKO-TEX® damit aus Verbrauchersicht zu einer hohen und effektiven Produktsicherheit bei.

www.oeko-tex.com

Letzter Audit: 2016

Auditor: Control Union Certifications


Zertifizierungen, Labels & Standards

Social Accountability SA8000

Eurotex Industries and Exports

Social Accountability International (SAI) ist eine international NGO mit Sitz in New York, die für den Schutz der Integrität von Arbeitern arbeitet und den weltweit am meisten verbreiteten Standard SA8000 entwickelt hat. Dieser Sozialstandard ist ein Werkzeug, um internationale Anforderungen z.B. bezüglich Arbeitszeit, Lohn, Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit umzusetzen. SA8000 wir in über 3700 Firmen in 69 Ländern und 65 verschiedenen Sektoren angewendet.

www.sa-intl.org/sa8000

Letzter Audit: 2016

Auditor: RINA