Das Hemd auf Reisen – mit diesen Tipps verreisen Sie knitterfrei – CARPASUS | Nachhaltige Herrenhemden
Kostenloser Versand in die Schweiz    Kostenloser Versand in die Schweiz | Kauf auf Rechnung möglich | 14 Tage Rückgabegarantie | ZUM SHOP>>

Blog

Das Hemd auf Reisen – mit diesen Tipps verreisen Sie knitterfrei

Auf Geschäftsreise ist ein knitterfreies Hemd Pflicht. Und auch am Strand macht Mann im weissen Hemd eine gute Figur. Doch man reduziert sein Gepäck gerne auf das Wesentliche; ein effizient gepackter Koffer in Handgepäckgrösse reicht meist aus, lässt einem die Kontrolle über Hab und Gut und bei der Ankunft kommen keine Verlustängste auf. Nur ein Problem bleibt: Am Reiseziel angelangt, zeigen sich auch beim sorgfältig verstauten Hemd schnell unschöne Falten. Wer sich auswärts nicht zerknittert geben möchte, der kann mit folgenden Tipps sicherstellen, dass die Reise glatt und faltenfrei verläuft.

1. Das richtige Hemd

Wählen Sie bügelleichte Exemplare, welche Ihnen beim Reisen nicht das Leben schwer machen. Vorsicht bei bügelfreien Exemplaren – diese sind zwar auf den ersten Blick praktisch, aber weniger atmungsaktiv und werden in der Herstellung einer Vielzahl giftiger chemischer Substanzen ausgesetzt. Auch müssen sie oft nach ein paar Waschgängen dennoch kurz gebügelt werden. Ein pflegeleichtes Hemd ist der erste Schritt zum glatten Auftritt.

2. Vorbereitung

Ein tadelloses Bügeln vor der Reise ist der zweite Schritt zum knitterfreien Erfolg (hier eine kurze Anleitung für Neu-Hemdenbügler). Wer die Zeit am Bügelbrett kurz halten will, der sollte das Hemd im Voraus am Bügel aufgehängt trocknen lassen.

3. Faltung

Nun kommt der wesentliche Teil: Die richtige Packanleitung für das faltenlose Reisehemd.

Essentiell beim Einpacken ist die richtige Schichtung; schwer, leicht, schwer ist die Zauberformel für den optimalen Reisehalt. Beim Einpacken des Hemdes gibt es verschiedene Strategien – hier eine einfache Faltung in fünf Schritten:

business shirt folding

a. Die Hemdsärmel seitwärts über die Brust legen.

business shirt folding

b. Den Ärmel am Ende entlang der Naht auf Hemdbreite einschlagen .

business shirt folding

c.& d. Den anderen Ärmel ebenso über die Brust legen und bündig einschlagen.

business shirt folding

e. Zum Schluss die Hemdlänge so hochschlagen, dass der Kragen während der Reise gedeckt bleibt.

business shirt folding

4. Nach der Ankunft

Zeigen sich trotz raffiniertem Packsystem Falten, so hilft zur Not der Badezimmertrick: Lassen Sie während der heissen Dusche die säuberlich drapierten Hemden im Badezimmer hängen – der Dampf wirkt natürlich glättend. Auch hier zeigt sich jedoch nicht bei jedem mitgebrachten Hemd die Wirkung. Hemden aus Baumwolle, Wolle oder Kaschmir eignen sich gut, während Leinen unter Dampf keine Falten verliert. 

business shirt shower trick

Mit diesen Tipps sollte die nächste Geschäftsreise glatt verlaufen – zumindest was Ihr Hemd betrifft.

Hinterlasse einen Kommentar