Ein Mann, ein Muster – CARPASUS | Nachhaltige Herrenhemden
Kostenloser Versand in die Schweiz    Kostenloser Versand in die Schweiz | Kauf auf Rechnung möglich | 14 Tage Rückgabegarantie | ZUM SHOP>>

Blog

Ein Mann, ein Muster

 

Für den professionellen Geschäftsauftritt oder den Anlass in formellem Rahmen reicht ein kurzer Griff in den Kleiderschrank. Ein schlichtes Hemd, ob unifarben, gestreift oder kariert, steht jedem. Meint Mann. Doch hinter jedem Hemd verbirgt sich ein Statement. Im Hinblick auf unsere karierten und gestreiften Neuzugänge im Online Shop folgend ein kleiner Stilguide.

 business shirt checked

Der Kleinkarierte

Der Kleinkarierte möchte auch einmal aus dem unifarbenen Alltag ausbrechen – aber bitte mit Stil. Kleinkariert wirkt nur das Hemd, der Träger selbst mag es nonkonform. Die feinen Karos verleihen dem Oberkörper etwas mehr Volumen. Der Nadelstreifenanzug wird dabei im Schrank gelassen – einmal Muster bei Hemd oder Anzug reicht völlig aus.

Das gewisse Etwas

Wer beim karierten Hemd auch zur gemusterten Krawatte greift, sollte diese stärker gemustert wählen – das Hemd bleibt Hintergrundmusik. Im Zweifelsfall ist ein unifarbener Krawatten-Ton nie verkehrt.

 business shirt stripes

Der Gestreifte

Der schnittig Gestreifte mag Abwechslung, ist jedoch weniger verspielt als der Kleinkarierte. Die Streifen lassen den Träger dabei gross und schlank erscheinen, weswegen der kleinere oder breitere Mann am meisten vom Streifenhemd profitiert. Zu dem blau-weissen Modell passen dabei Krawatten in blau, rot oder grün.

 

Das gewisse Etwas

Eine Pochette verleiht dem Anzug eine extraordinäre Note. Beim Einstecktuch geht es dabei weniger um Funktionalität und vielmehr um Stil – eine adrette Falttechnik ist dabei ein Muss.

 business shirt white

Der klassisch Traditionelle

Der Traditionelle ist ein zeitloser Klassiker. Der Träger mag Stil und Eleganz, jedoch auf eine unprätentiöse Art und Weise. Er setzt auf das einfarbige Hemd und nicht auf modisch wechselnden Firlefanz. Der Vorteil: Ein schlicht geschnittenes Qualitätshemd lässt sich bei guter Pflege auch nach vielen Jahren noch tragen.

Mit einem blauen oder weissen Modell kann Mann nichts falsch machen. Das weisse Original stand früher für die gehobene Schicht – ein Zeichen dafür, dass man sich bei der Arbeit die Hände nicht schmutzig machen musste. An besonderen Tagen darf es heutzutage aber auch einmal ein rosafarbenes Hemd sein (wenn es denn steht). 

Das gewisse Etwas

Insbesondere zum klassisch einfarbigen Hemd lassen sich auch gerne einmal Manschettenknöpfe tragen. Ein Manschettenknopf muss kein aufwändiges Design aufweisen um Stil zu zeigen. Auch sollten die Knöpfe auf den Rest des Outfits abgestimmt sein: Silbern zur silbernen Uhr, passend zur Gürtelschnalle. Den hochwertigen Manschettenknopf erkennt Mann dabei an der Rückseite: Bei einem edlen Modell wird hier die Vorderseite in kleinerer Grösse gespiegelt.

Wer jetzt Lust hat, sich auch einmal kariert oder gestreift zu präsentieren, dem empfehlen wir unsere Neuzugänge erhältlich im CARPASUS Online Shop. Das perfekte Herrenhemd einmal anders bringt ein frisches Muster in den Alltag.

 

Hinterlasse einen Kommentar